Wetterchaos - Klimawandel - Treibhauseffekt - Klimakatastrophen - Naturkatastrophen - Erdbeben - Erderwärmung - Unsere Erde wehrt sich .....
 
Wetter-Klimawandel.de
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Auf dem Mars taut der Schnee durch den Klimawandel

Der Mars besteht genauso wie die Erde, aus einer weissen Schneedecke. Diese besteht nicht wie bei uns auf der Erde aus Schnee und Wasser, sondern aus dem weissen Kohlendioxid, das auch Trockeneis genannt wird. Der grösste Teil der Mars Oberfläche besteht, somit aus dem gasförmigem Kohlendioxid. Dieser spontane Abbau von dem Kohlendioxid, der Schneedecke oder dem Trockeneis auf dem Mars, muss mit dem Anstieg des Luftdrucks der Erwärmung zu tun haben.

Amerikanische Astronomen beobachten nun ein vermehrtes schnelles Abschmelzen, von diesem Kohlendioxid, der Schneedecke auf dem roten Planet. Dieses Abschmelzen zeigt damit erste Anzeichen für einen erneuten Klimawechsel auf dem Mars. Geschätzt wird das Abschmelzen um ca. 1% in den nächsten 10 Jahren. Der steigende Luftdruck könnte über eine längere Zeit, eine Klimaveränderung auf dem Mars bewirken. Es ist abzuwarten ob sich dieses Schauspiel in einer längeren Zeit, sich weiterbilden wird oder es nur ein kurze Phase ist.


© Wetter-Klimawandel.de

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Montag 23. September 2019 · Tipp: Talkteria  
Home · Impressum · Link zu uns · Klimadatenbank · Archiv · Extern copyright © 2003- by Wetter-Klimawandel.de