Wetterchaos - Klimawandel - Treibhauseffekt - Klimakatastrophen - Naturkatastrophen - Erdbeben - Erderwärmung - Unsere Erde wehrt sich .....
 
Wetter-Klimawandel.de
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Die Entwicklung der Klimaveränderung

Durch die globale Klimaveränderung häufen sich in der heutigen Zeit die Flutkatastrophen, Hitzewellen, Tornados und Hurrikans. Die Tendenz ist täglich steigend. Im vergangenen Juni stieg die Hitzewelle in Südfrankreich extrem mit Temperaturen um die 40°C an. Dieser Temperatur Wert demonstriert die Folgen der Klimaveränderung. Der Anstieg der Temperatur auf +7°C ist über dem Normalwert der gemessenen Temperaturen in Südfrankreich. In der Schweiz wurden in der heissesten Juni Nacht dieses Jahres 25°C gemessen, diese Temperaturen waren die heissesten in einer Nacht seit 250 Jahren in der Schweiz .

In Indien wurden Temperaturen um die 49°C gemessen. Das sind 5°Crad mehr als die Durchschnitts Temperaturen. In der USA steigen damit auch die Anzahl der Wirbelstürme. Die Tornados haben bereits einen gewaltigen Umfang der Stärke 3 und 4 sind keine Seltenheit mehr .Im vorigen Monat kamen bis zu 562 schwere Tornados zustande dabei kamen 41 Menschen ums Leben. Bis zu diesem Zeitpunkt wurden die Anzahl der Tornados mit 399 im Monat Juni gezählt. Wir bekommen damit bestätigt das die Katastrophen der Klimaveränderungen deutlich zunimmt.


© Wetter-Klimawandel.de

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Dienstag 13. November 2018 · Tipp: Talkteria  
Home · Impressum · Link zu uns · Klimadatenbank · Archiv · Extern copyright © 2003- by Wetter-Klimawandel.de